Links überspringen
Bücher

Aus der Verstimmung in die Bestimmung

Werde zur besten Version deines Selbst

Erkenne dich selbst – in einer Welt, in der wenig so ist wie es scheint

Warum sind wir hier? Woher kommen wir? Wie findet jeder seinen guten Platz in dieser Welt? Ist unsere Lebensrealität nur ein Film, in dem wir die Hauptrolle spielen? Und, wenn ja, wie können wir den Filmkanal bewusst wechseln? Wie erkennen wie unsere Berufung? Was ist die beste Version unseres Selbst, und wie werden wir zu ihr?

Wie wäre es, wenn der Zugang zu unserem Selbst und zu unserer Bestimmung vor allem mit Klang, Frequenz und Stimmung zu tun hat? Betrachten wir es einmal so: Jeder Mensch ist ein (Musik-) Instrument des Kosmos mit einer individuellen Frequenz und einem eigenen Ur-Klang. Doch ist dieser – bspw. durch negative, unverdaute Kindheits- und Lebens-Eindrücke – verstimmt, vergleichbar einem wertvollen aber eingedrückten Orchesterinstrument, dann ist es schwer den eigenen Platz im Leben zu finden. Wer dieses Buch öffnet, wird ganz individuell wieder gestimmt und kommt mit der besten Version seines Selbst in Kontakt.

Denn dieses Buch strukturiert sich beim Lesen für jeden von uns neu. Niemand muss es von vorne nach hinten lesen. Sein einzigartiger Aufbau erlaubt, dass sich jeder seiner aktuellen Situation, Interessens- und Bedürfnislage folgend, frei hindurch bewegen kann. Und den eigenen Erkenntnisweg wie von selbst findet.

Jeder erlebt Geschichten mit (r)evolutionären Bildern, philosophische oder heilerische Lichtblicke, Paradigmenwechsel, geführte Bewusstseins- oder Sinneswahrnehmungen, bekommt Gedanken- und Gefühlsanstöße oder blickt durchs Schlüsselloch meiner Praxis für Psychotherapie und Berufungsberatung. Viele Informationen entstammen dem medialen Kontakt mit der geistigen Welt und den Ebenen des reinen Bewusstseins, die in klare, verständliche Sprache übersetzt wurden.

Dies alles führt auch zu einer Bewusstseinsentwicklung, die sich der Realität hinter dem Schein unseres Seins stellt: den metaphysischen wie physischen Gesetzmäßigkeiten und Dynamiken, die von dort aus jeden Tag auf uns wirken und die wir nun maßgeblich mitbestimmen können.

>> Blick ins Inhaltsverzeichnis
>> Leseprobe
Dein Urklang

Der ganze Kosmos besteht aus Klang: jeder Planet, die Erde, jedes Wesen und jeder Mensch.

„Dein Urklang ist der Klang, den das Universum zur Zeit Deiner Geburt gesummt hat.“ Dieses Mantra wurde von den Weisen Indiens vor tausenden von Jahren empfangen.

[Joachim Schneider, Ph. D., Sozialpsychologe und Meditationslehrer]

Bei der Geburt erhalten alle kleinen Menschen ihren ganz eignen, individuellen Urklang und werden auf ihn gestimmt. Doch schon nach ein paar Tagen auf der Erde kann es passieren: Durch  unschöne, unverarbeitete Erlebnisse und viele intensive Eindrucke im Laufe des weiteren Lebens kann sich dieser Urklang total verstimmen. So klingt und schwingt zwar jeder von uns noch weiter, allerdings nicht mehr im Frequenzbereich seines eigenen, ursprünglichen Ur-Klangs. Und das kann neben der meist psychisch und emotional wahrgenommenen Verstimmung zusätzlich zu viel Verwirrung, Unglück und einem als nicht sinnvoll empfundenen Leben(skampf) führen.

>> Direkt das Buch bestellen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werde zur besten Version deines Selbst

Wie hört sich der eigene Urklang an?

Leider kann bis heute niemand von uns seinen eigenen Urklang und den der anderen Menschen mit seinen bloßen Ohren wahrnehmen. Deshalb haben die meisten Menschen von (ihrem) Urklang im wahrsten Sinne des Wortes noch nie etwas gehört und kennen auch nicht seine Bedeutung.
Dennoch ist er da und wirkt massiv auf uns und unser Leben ein – nur eben außerhalb des Frequenzbereiches unseres Gehörs.

„Habt ihr jemals die Existenz der Sterne in Frage gestellt, nur weil ihr sie tagsüber nicht sehen könnt? Realität ist so viel mehr als das, was ihr wahrnehmt.“
[Die Geistige Welt]

Dank der NASA und ihrer Technologie ist es inzwischen gelungen, zumindest schon einmal den Klang unseres Mutterplaneten Erde (und einiger anderer Planeten) für uns Menschen in einen Frequenzbereich zu übersetzen, den wir hören können.

Wer von diesen Filmen berührt ist, sollte sich bewusst machen, dass jeder von uns über einen ähnlichen und dennoch ganz eigenen Klang verfügt, in dem sich – wenn er nicht verstimmt ist – die ganze Kraft, Klarheit und das Potenzial unseres Wesens, unsere Strahlkraft und unsere ureigene Bestimmung zeigt und entfaltet.

Von Herzen Tanja

Leserstimmen

Weitere Bücher von Tanja für Eltern und (ihre) Kinder

Zwergelinchen und das Fantasie-Theater

Bewegungs- und Persönlichkeitstraining für Kinder

Zwergelinchen und der zerbrochene Zauberstab

Konzentrationstraining für Kinder

Zwergelinchen - Eine phantasievolle Reise ins Land der Entspannung

Autogenes Training für Kinder und Erwachsene

Entdeckungsraum im Lichtnetz by Tanja Schade-Strohm

Du bist eingeladen!

Im Frühling 2024 öffnen sich neben meiner Praxis die Tore zum Entdeckungsraum im Lichtnetz mit einem ersten Online-Kurs für dich, dein inneres Kind und deine Bewusstseinsentwicklung. Sei dabei.

Um als erstes zu erfahren, wann sich der Entdeckungsraum im Lichtnetz öffnet, melde dich jetzt hier zu meinem Newsletter an!

Jetzt anmelden