Links überspringen
Berufungsberatung

Springe auf keinen fahrenden Zug, wenn Du nicht weißt wohin Du möchtest!

Unglücklich im Job? Berufung finden

Eine klare Ausrichtung finden

Unsere Zeit ist unruhig, voller Unsicherheit und gleichzeitig voller ungeahnter Entwicklungsmöglichkeiten. Kaum einer von uns geht mit seinem ursprünglich gewählten Berufsbild durchs ganze Leben. Das ist gut für unseren Erfahrungshorizont, aber auch herausfordernd, besonders wenn Du feststellst, dass Du zu viel Energie in einem für Dich unpassenden Job oder einer unpassenden Funktion lässt, Dich gestresst fühlst und den Kontakt zu Dir selbst mehr und mehr verlierst. Kurzum: Du aktuell unglücklich im Job bist, keine Lust zu arbeiten hast.
Vielleicht wirst Du aber auch durch die aktuellen Umstände aus Deinem Beruf herausgedrängt?

Einige der folgenden Fragen/Themen können dabei Teil Deiner Sessions mit mir sein:

  • Potenzial- und Persönlichkeits-Analyse, Selbstbild, Fremdbild, Werteanalyse, Stärken- und Talentscouting in eigener Sache.
  • Berufliche Träume verwirklichen: Die eigene Vision finden. Sie als kraftvolle Muttererde für den Samen authentischer Ziele nutzen.
  • Beruf(ung)s-Findung und Karriere-Planung im Einklang mit Familie und Privatleben
  • Bewerbungs- und Interviewtraining auf Basis guter Selbsterkenntnis: sich authentisch präsentieren, den eigenen Wert zu erkennen geben und gut verhandeln in eigener Sache
  • Angestellt: An wen oder was eigentlich? Oder doch besser selbständig täglich im eigenen Selbst „stehen“?
  • Selbstsabotage beenden: Erkennen und durchlichten von (manchmal unerklärlichen) Ängsten, hinderlichen Glaubenssätzen und „gelernten Vermeidungsstrategien“.
  • Energieklärung und Entfernen von „Viren“ in unseren inneren wie äußeren Systemen
  • Mit „Sabotage“ von Außen umgehen: Was tun, wenn ich durch die Umstände, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung aus meinem Beruf gedrängt werde? Insbesondere dann, wenn ich diesen eigentlich liebe? Wie lässt sich dann eine Neuorientierung finden, die mir genauso (oder sogar noch mehr) entspricht?
  • Angst vorm Chef? Ohnmachts- und Versagensgefühle sowie Omnipotenzfantasien über (scheinbare) Autoritätspersonen verstehen und entkräften (Inneres Kind)
  • Gesunder Umgang mit Bedürfnissen … nach dem Motto: Erst erkenne Dich, dann Deine Bedürfnisse, dann sorge gut für Dich. So kannst Du Kraft Deiner selbst für andere da sein
  • Selbstmitgefühl und Achtsamkeit besonders in Krisensituationen etablieren
  • Charisma entfachen: Die eigene Anziehungskraft für stimmige Kunden, Kooperationspartner, Auftraggeber, Arbeitgeber und berufliche Wünsche aktivieren. Gefunden werden satt suchen! (Bestimmung finden)
  • Erweiterung der eigenen Führungskompetenz beruflich wie privat… durch Übernahme gesunder Verantwortung für sich und andere
  • Klarheit fühlen, leben, denken und bewusst danach Handeln

 

Hier kannst Du lesen, warum es über die Berufungsberatung hinaus sinnvoll sein kann die eigene Bestimmung zu finden.

Entdeckungsraum im Lichtnetz by Tanja Schade-Strohm

Du bist eingeladen!

Im Sommer 2024 öffnen sich neben meiner Praxis die Tore zum Entdeckungsraum im Lichtnetz mit kostenlosen, regelmäßigen Online-Meditationen und bald auch einem ersten Online-Kurs für dich, dein inneres Kind und deine Bewusstseinsentwicklung. Sei dabei.

Um als erstes zu erfahren, wann sich der Entdeckungsraum im Lichtnetz öffnet, melde dich jetzt hier zu meinem Newsletter an!

Jetzt anmelden