Individuelle Metatron-Energieübertragung und Licht-Channeling 

 

„Es ist an der Zeit, dass die Energie eines jeden von Euch angehoben wird und Ihr so erfahrt, wer Ihr wirklich seid! Seid Ihr bereit?“
(Die geistig-feinstoffliche Welt)

Während dieses Abends werden genau die Informationen durchgegeben, die für die Menschen in der teilnehmenden Gruppe bzw. die „Gruppengestalt“ aktuell relevant sind. Im Anschluss daran erhält jeder einzelne Teilnehmer die Chance auf eine individuelle Begegnung mit der geistigen Welt und damit die Möglichkeit durch eine Synchronisation mit den ordnenden Energien des Kosmos mit einer ungewöhnlich hohen Schwingung in Kontakt zu treten. Damit kann eine Verbindung zu den Ebenen des höheren Bewusstseins hergestellt werden, die den Transformationsprozess zum wahren Selbst und zur Entfaltung der Sinnhaftigkeit dieser Inkarnation katalysiert. Erfahrungsgemäß stellt sich nach und nach eine innere Ruhe und Frieden ein und es bildet sich eine stabile Basis für Gesundungs- und Verarbeitungsprozesse bis hin zur Ausbildung eines gesunden Urvertrauens.

Es wird voraussichtlich Raum für individuelle Teilnehmerfragen geben.

Tanja Schade-Strohm ist, neben Ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin und Coach, Übersetzerin und Botschafterin der geistigen Welt und Medium für die höheren Ebenen des Bewusstseins. Mit ihrer Arbeit hat sie schon viele Menschen auf den Weg der Berufung geführt und in die innere Heilung begleitet.

Für alle, die Tanjas Arbeit und Channelings bereits kennen, aber auch für Menschen, die zum ersten Mal in den Genuss dieser wunderbaren Energie aus der unsichtbaren Welt kommen wollen, öffnet Tanja Schade-Strohm nun wieder den Entdeckungsraum im Lichtnetz.

Wann? Am Mittwoch , den 03. Juni 2015, von 19 h – ca. 21 h

Wo? Adhara Büchertempel, Pestalozzistr. 35, 10627 Berlin

Energieausgleich für diese Veranstaltung: € 18,00

Es ist keine Voranmeldung erforderlich.